Clip Fix

ClipFix

Die kostengünstige Alternative zum Kabelkanal aus Beton

Ob Nachrüstung für elektronische Stellwerke, Einbau von PZB oder GSM-R, innovative Sicherheitssysteme im Bahnverkehr erfordern eine immer aufwendigere Verkabelung mit einer höheren Anwenderdichte. Oft sind dafür keine Kabeltröge vorhanden oder werden erst durch aufwendige Sanierung nutzbar. Gegen den Neubau von Trogstrecken sprechen ausserdem häufig Baugenehmigungsverfahren, Geländebeschaffenheit, Baukosten und Bauzeit.

Der ClipFix – Schienenfusskanal ist die kostengünstige und wirtschaftliche Alternative zur Verlegung und als Schutz für Schienenfusskabel. Seit mehr als 25 Jahren hat sich Kabelbefestigungstechnik von voestalpine SIGNALING Sainerholz GmbH (vormals Contec) millionenfach in unterschiedlichsten Anwendungen weltweit bewährt.

Sicherer Halt und Vandalismusschutz

ClipFix besteht aus nicht rostendem Federbandstahl zur Befestigung von Kabeln an allen Schienentypen und jeder Art von Durchmesser sowie Breite und ist mit oder ohne Schirmblech verwendbar.